« zurückteilen auf


MEETeinander FR + SA (2-Tages-Ticket)



Datum:Fr., 18.03.2016 bis Sa., 19.03.2016
Zeit:von 00:00 bis 00:00 Uhr
Veranstalter:Bischöfliches Jugendamt Passau

Beim großen diözesanen Jugendtreffen hast du die Gelegenheit junge Leute in deinem Alter aus dem ganzen Bistum Passau kennezulernen. Es erwartet dich ein buntes Programm, bei dem der Spaß sicher nicht zu kurz kommen wird.

Weitere Infos: HIER...

Ablaufplan:

FREITAG, 18.03.2016:

Bustransfer (Busrouten werden nach Anmeldeschluss über die Kirchl. Jugendbüros bekanntgegeben) nach Passau

Ankunft und Übernachtung im Haus der Jugend in Passau bis ca. 17.30h + Nachtquartier herrichten (WICHTIG: Schlafsack, Kopfkissen & Isomatte mitbringen sowie Handtücher)
gem. Abendessen

Come together ab 19.30h ACHTUNG NEU: in der Turnhalle im HdJ

Konzert ab ca. 20.00 h mit STARYEND

ca. 22.00h Abendausklang

 

SAMSTAG, 19.03.2016:

Frühstück im Haus der Jugend

9.30h Treffpunkt im Haus der Jugend zum gemeinsamen Einstieg "DEM GLAUBEN EIN GESICHT GEBEN"
anschl. Weiterarbeit in Kleingruppen "MEETme - MEETGott, MEETyou & was glaubst DU?

ca. 12.30h gem. Mittagessen (im HdJ)

13.30h gem. Fußmarsch nach Niedernburg (Gisela-Schule)

ab 14.00h freie Workshopwahl "MARKT DER MÖGLICHKEITEN"in Niedernburg (Gisela-Schule)

In Niedernburg finden in 12 verschiedenen Räumlichkeiten Aktionen statt, bei denen man sich

künstlerisch (z.B. beim Kindermissionswerk können Holzplanken angemalt werden, die als großes symbolisches Boot zum Weltflüchtlingstag 2016 vor dem Europaparlament in Brüssel zusammengebaut werden, von der Kolping Jugend gibts "Selfies to go"),

sportlich (die KJG lässt Gummihühner fliegen, bei der KSJ werdet ihr zum "Menschenkicker"),

kreativ (J-GCL bastelt mit euch einen Entscheidungswürfel (Tipps zur Entscheidungshilfe hatte der Hl. Ignatius von Loyola, die auch heute noch helfen können), DPSG baut ihre Jurte auf - besonders schwarzes Zelt - auf, in dem viele verschiedene Aktionen wie z.B. Pfeife schnitzen, Schmuck selber gestalten oder mit dem Brennpeter ein Frühstücksbrett machen..., angeboten werden),

spielerisch (der BDKJ lässt euch auf spielerische Art und Weise einiges über Fairen Handel und Kirischen Konsum erfahren, bei der KLJB kann man sein Wissen RUND UM DIE WELT tetsten und bei einem fairen Willkommens-Frucht-Cocktail über die Willkommenskultur kritisch diskutieren, bei der CAJ gilt der Grundsatz: "Ein CAJler tut nie etwas allein!" In diesem Sinne müssen die Teilnehmenden verschiedene Aufgaben spielerisch lösen, denn: Arbeit ist das halbe Leben, das Ministrantenreferat lädt ein zur Gottesdienst-Rally - seid gespannt!)

betätigen kann.

Bei diesem bunten Programm zeigen wir gemeinsam, wie wir unserem Glauben ein Gesicht geben können.

ca. 16.30h Abendsnack

ab 17.00h Warming-up in der Klosterkirche Niedernburg (Musik)

17.30h großer Diözesan-Jugendgottesdienst mit Bischof Stefan Oster SDB

 

Die Busroute wird nach Anmeldeschluss über die Kirchl. Jugendbüros bekanntgegeben.

 

Die Kosten i.H.v. 30 € (Geschwisterrabatt 5€) für die Fahrt, Konzert, Übernachtung, Verpflegung (Fr.: Abendessen, Sa.: Frühstück, Mittagessen und Abendsnack + Getränke) sowie Materialkosten sind im Preis mitinbegriffen.

Bei Gruppenanmeldungen bitte beachten: Pro 10 Teilnehmenden kann eine Begleitperson kostenlos teilnehmen.

Der Kostenbeitrag wird Vorort BAR eingesammelt.

 

Für weitere Infos stehe ich unter der Nummer 0851 / 393 - 5330 zur Verfügung oder erhaltet Ihr über Euer Kirchl. Jugendbüro.



Anmeldung zur Veranstaltung




Der Anmeldeschluss zur Veranstaltung war bereits am 28.02.2016!